Christian Nobis
Geld regiert!

Graumarkthändler – Der Bodensatz der Gesellschaft oder einfach nur ganz normale Kapitalisten?

Golem berichtet über Händler, die Bestellungen für die Playstation 5 stornieren, wohl ausgehend von einer Anweisung Sonys nicht mehrere Konsolen pro Kunde zu verkaufen.

Es ist schon ein wenig her (damals war es der Sega-Dreamcast anno 1999) das ich eine Spielekonsole

Es fällt immer wieder auf, ist ein begehrtes Gut knapp (Konsolen zum Release-Tag, Konzertkarten) machen sich diese Graumarkthändler breit, die dann 5 Minuten nach dem erfolgreichen Erlegen der Beute diese schon auf ebay und Co weiterveräußern.

Und jedes mal regen sich die leergegangenen darüber auf, aber zurecht? Sind diese Graumarkthändler nicht einfach ganz normale Kapitalisten? Sind sie nichts anderes als der Mineralwasserabfüller der durch seine Abfüllanlagen den Grundwasserspiegel sinken lässt? Sind sie nichts anderes wie eine Firma, die möglichst viele Konkurrenten schluckt um den Markt zu beherrschen?

Und ist es nicht an uns allen, die sich dann aufregen halt tunlichst NICHT bei diesen ebay-Auktionen zuzuschlagen, diese Menschen einfach auf Ihren Kosten sitzen zu lassen? Ist einfacher als beim Wasser glaube ich.

Beitragsbild Photo by Mathieu Turle on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.