Christian Nobis

Spam, Spam, Spam, Spam

Meinen neuen, shiny new Blog habe ich am 15.09.2020 gestartet und seitdem sage und schreibe 8 Beiträge veröffentlicht \o/.

Ganze zwei Kommentare habe ich auf meine Beiträge erhalten, abgesehen von zwei Antworten meinerseits darauf und 419 Spam-Kommmentaren. Und diese Tatsache, dass die Spammer meinen Blog interessanter finden als viele andere, ja sogar ich, widme ich diesen Beitrag.

Und besonders hervorheben möchte ich einen Spam-Kommentar, den ich zwar nicht freischalten werde aber ich fand ihn so schön zu lesen, dass ich ihn hier in Gänze zitieren möchte. Natürlich ohne die verlinkte Online-Apotheke:

Next time I read a blog, Hopefully it wont fail me as much as this particular one. I mean, Yes, it was my choice to read, however I really believed you would have something helpful to talk about. All I hear is a bunch of whining about something you could fix if you werent too busy searching for attention.

Unbekannter Spammer zum Beitrag „Ein langweiliger, persönlicher Blog … mal wieder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.